Newsletter Unternehmensboerse

  Oktober 2011

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich zum aktuellen Newsletter der Unternehmensbörse Hessen.


Termine! Termine! Termine!

In den nächsten Wochen finden einige Veranstaltungen mit der Beteiligung der Unternehmensbörse Hessen statt.  Gerne möchten wir Sie zu diesen Veranstaltungen einladen. Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

Termin 1: Unternehmensnachfolge aktiv gestalten - am 28.10.2011 in Gustavsburg

Ob für Übergeber oder Nachfolger - die Spannbreite der Veranstaltung reicht von der ersten Orientierung bis hin zu individuellen fachlichen Beratungsgesprächen. Nachfolgend erhalten Sie nähere Informationen zu der Veranstaltung.

Datum: Freitag, 28.10.2011, Beginn 9:30 Uhr

Ort: TIGZ Gustavsburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte an m.kuehner@kreissgg.de

Termin 2: Save the Date! - Jahreskonferenz der Kampagne für Weitermacher.

Vorstellung der Studie "Verankerung des Themas Unternehmensnachfolge in KMU". Begleitet von einem Grusswort von Eva Kühne-Hörmann, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst. Weitere spannende Vorträge und Praxisbeispiele zum Thema Unternehmensnachfolge.

Datum: 10.11.2011, Beginn: 10.15 Uhr

Ort: Orangerie Kassel

Termin 3: "Unternehmensnachfolge - Worauf es ankommt!"

Vortragsveranstaltung mit einigen Partnern der Unternehmensbörse Hessen.

Jens-Oliver Müller, Rechtsanwalt und Notar, Kleymann · Karpenstein & Partner. Thema: „Schützen Sie Ihr Unternehmen: Vorsorgemaßnahmen, die Sie kennen sollten“.

Jens Runkel, Steuerberater, Dr. Karsten & Kollegen GmbH. Thema: "Steuerliche Begünstigung der Unternehmensnachfolge"

Dirk Olbrich, Unternehmensberater, exact Beratung GmbH. Thema: "Wer kommt, wenn der Chef geht? - Unternehmensnachfolge ist Chefsache"

Datum: 08.11.2011, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort: IHK Lahn-Dill, Geschäftsstelle Dillenburg

Anmeldungen bitte an: info@unternehmensboerse-hessen.de

   

Ihr Team der Unternehmensbörse Hessen

 



  Aktuelle Angebote und Gesuche der Unternehmensbörse Hessen  


  Kanzlei Dietermann Steuerberater ist neuer Regionalpartner der Unternehmensbörse Hessen  

 

Wenn die Firmenchefs kleiner und mittlerer Unternehmen in den Ruhestand gehen wollen, fällt die Suche nach dem passenden Nachfolger meist schwer. Die Unternehmensbörse Hessen schafft Abhilfe und bringt Unternehmer und Kaufinteressenten zusammen.

Das Thema Unternehmensnachfolge kennen die Steuerberater Thorsten und Friedhelm Dietermann aus eigener Erfahrung. Friedhelm Dietermann hat als Gründer des Steuerbüros vor kurzem seinen Sohn Thorsten im Rahmen der Unternehmensnachfolge als Teilhaber und Mitinhaber in die Kanzlei integriert. Entsprechend war es ein konsequenter Schritt, die gewonnenen Erfahrungen auch den eigenen Mandanten und Kunden in der Begleitung der Unternehmensnachfolge anzubieten und aktiver Partner der Unternehmensbörse Hessen zu werden. Die Kanzlei Dietermann ist diesen Schritt gegangen und ist nun seit Juli 2011 Partner der  Unternehmensbörse Hessen.

Die Steuerberaterkanzlei betreut seit 1983 vorwiegend kleine und mittlere Unternehmen aller Rechtsformen. Die Mandanten werden bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen unterstützt und erhalten Hilfe bei der optimalen Gestaltung ihrer Angelegenheiten auf Unternehmensebene und im Privatbereich. Neben den klassischen Gebieten der Steuerberatung (Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Gestaltungsberatung) werden schwerpunktmäßig Existenzgründer/innen beraten und Unternehmensnachfolgen sowie Umstrukturierungen begleitet. Die Kanzlei beteiligt sich seit mehreren Jahren an den regionalen Gründertagen von IHK + Handwerkskammer. Thorsten Dietermann ist auch Gründercoach der KfW-Beraterbörse.

Darüber hinaus hat die Kanzlei seit einigen Jahren einen Beratungsschwerpunkt "Erneuerbare Energien" aufgebaut. Insbesondere die steuerlich optimale Behandlung von Blockheizkraftwerken, Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen (inkl. Bertreiber- und Contractingkonzepten) gehört hier zum Leistungsspektrum.

Um eine allumfassende Betreuung bieten zu können, arbeitet die Steuerberaterkanzlei mit Kooperationspartnern wie Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern und Finanzplanern zusammen, die im Bedarfsfall zur Lösung spezieller Probleme zur Verfügung stehen.

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Unternehmensbörse Hessen kann die Kanzlei ihren Mandanten die Dienstleistungen und Angebote der Börse direkt und ohne Umwege zukommen lassen.

Jedes Jahr müssen allein in Hessen für mehrere Tausend Familienunternehmen Nachfolgeregelungen getroffen werden. Dabei lässt sich seit einigen Jahren ein Trend zu familienexternen Lösungen erkennen. Immer weniger Unternehmen werden innerhalb der Familie an einen Nachfolger übergeben.  Dirk Olbrich, Unternehmensberater und Initiator der Unternehmensbörse Mittelhessen sieht die besondere Herausforderung darin, geeignete Kandidaten zu finden, die an einer Übernahme interessiert sind. An dieser Stelle setzt das Angebot der Unternehmensbörse Mittelhessen an. Das Internetportal bietet Unternehmern die Möglichkeit, ihr Unternehmen anonym zum Verkauf anzubieten. Interessenten melden ihre Anfrage per E-Mail an die Börse, die den Verkäufern dann die nötigen Informationen für eine erste Kontaktaufnahme weiterleitet. Der abgebende Unternehmer kann somit auf einen großen Pool potentieller Kaufinteressenten zurückgreifen. Existenzgründer können ebenfalls Inserate schalten und so ihr Unternehmensgesuch publizieren.

Steuerberater Thorsten Dietermann hat folgende Erwartungen an die Zusammenarbeit: "Mit unserer Partnerschaft in der Unternehmensbörse Hessen wollen wir die Beratungsfelder Unternehmensnachfolge und Existenzgründung weiter ausbauen. Wir möchten unsere Mandanten aktiv bei der Umsetzung der Unternehmensnachfolge bzw. Gründung begleiten und Kontakte zu möglichst vielen potentiellen Nachfolgern in Mittelhessen herstellen. Damit bieten wir unseren Mandanten einen effektiven Mehrwert und unterstützen Unternehmen und Existenzgründer unserer heimischen Region."

Weitere Informationen finden Unternehmer und Kaufinteressenten in dem Fachportal unter www.unternehmensboerse-hessen.de.

 

Kontakt:

Kanzlei Dietermann Steuerberater, Friedhelm + Thorsten Dietermann, Maibachstraße 11, 35683 Dillenburg, Telefon 02771 / 89770, Telefax 02771 / 897710, info@kanzlei-dietermann.de, www.kanzlei-dietermann.de

 



  Impressum

Dieser Newsletter ist ein kostenloses Angebot der

Unternehmensbörse Hessen
c/o exact Beratung GmbH
Karl-Kellner-Ring 23
D-35576 Wetzlar

Telefon: +49 (0) 64 41 - 44 79 98 0
Telefax: +49 (0) 64 41 - 44 79 98 70
E-Mail: info@unternehmensboerse-hessen.de
Internet: www.unternehmensboerse-hessen.de

Die Unternehmensbörse Hessen ist ein Angebot der exact Beratung GmbH.

Sie haben kein Interesse an einer weiteren Zusendung unseres Newsletters? Selbstverständlich können Sie Ihre E-Mail Adresse jederzeit aus unserer Mailingliste austragen. Eine Möglichkeit zur Abmeldung finden Sie auf unserer Internetseite unter
www.unternehmensboerse-hessen.de/newsletter/abmeldung.html.