Newsletter Unternehmensboerse

  November 2010

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,   

wir begrüßen Sie recht herzlich zum aktuellen Newsletter der Unternehmensbörse Hessen.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Unternehmensangebote und -gesucht. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie einfach auf das jeweilige Inserat.

Wir wünschen Ihnen viel Spass und Erfolg bei der Lektüre des Newsletters. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, erreichen Sie uns unter den angegebenen Kontaktdaten. 

Ihr Team der Unternehmensbörse Hessen

 

 



  Aktuelle Angebote und Gesuche der Unternehmensbörse Hessen  


  Unternehmerumfrage: Unternehmensnachfolge hat große Bedeutung für hessische Unternehmer (Teil 1)  

 

Die Unternehmensbörse Hessen hat gemeinsam mit der RKW Hessen GmbH und der Fachhochschule Gießen-Friedberg eine empirische Befragung zum Thema Unternehmensnachfolge durchgeführt. Ziel der Befragung war die Erhebung der Ist-Situation und die Ermittlung von Schwachstellen und Handlungsfeldern im Bereich der Unternehmensnachfolge hessischer Unternehmer. Zu diesem Zweck wurden 870 Fragebogen an die Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen in Hessen gesendet.

Über 90% der befragten Unternehmen kamen aus Segmenten kleine Unternehmen (10-49 Mitarbeiter) und mittlere Unternehmen (50-249 Mitarbeiter). Kleinstunternehmer und Großunternehmen spielten bei der Befragung eine untergeordnete Rolle.

 

 

In den nächsten Monaten werden wir in vier Folgen die einzelnen Ergebnisse der Befragung vorstellen.

Wie bekannt und vielfach empirisch belegt, sind kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ein zentraler Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Das Thema Unternehmensnachfolge hat daher insbesondere in dem Segment der inhabergeführten Betriebe eine große tagesaktuelle Bedeutung zur Standort- und Arbeitsplatzsicherung.

Ein erstes wichtiges Ergebnis der Untersuchung ist, dass diese besondere Wichtigkeit den befragten Unternehmern bekannt ist und als Verantwortung auch bewusst wahrgenommen wird. Mehr als 60%  der befragten Unternehmer antworteten, dass sie sich systematisch mit der Nachfolge des eigenen Betriebes beschäftigten. Lediglich 25% der Unternehmer gaben an, dass das Thema für sie aktuell noch keine Rolle spielt. Jeder zehnte Unternehmer teilte mit, dass er erst einmal in Ruhe schaut, was da kommt und anschließend über die weitere Vorgehensweise entscheidet.

Betrachtet man dieses Ergebnis im Verhältnis zu dem Alter der Unternehmer, stellt sich heraus, dass in der relevanten Zielgruppe der Unternehmer über dem 55 Lebensjahr, sich der Großteil intensiv mit dem Thema beschäftigt. Naturgemäß nimmt dieser Anteil ab, je jünger die Unternehmer sind. Trotzdem beschäftigt sich jeder fünfte Unternehmer bereits vor seinem fünfzigsten Lebensjahr mit der geplanten Übergabe des Unternehmens an die nächste Generation.

Diese Ergebnisse zeigen, dass den befragten Unternehmern die Relevanz und Bedeutung des Themas Unternehmensnachfolge bewusst ist. Die Übergabe eines Unternehmens ist ein einmaliger Prozess, der in Ruhe geplant und sorgfältig umgesetzt werden muss. So dauern gute Nachfolgeregelungen nicht selten drei bis fünf Jahre. Daher ist es wichtig, sich frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen und die Unternehmensnachfolge gezielt vorzubereiten.

In der nächsten Ausgabe des Newsletter stellen wir ihnen vor, welche externen Ansprechpartner von den befragten Unternehmen bevorzugt zur Hilfe genommen werden.

 



  Impressum

Dieser Newsletter ist ein kostenloses Angebot der

Unternehmensbörse Hessen
c/o exact Beratung GmbH
Karl-Kellner-Ring 23
D-35576 Wetzlar

Telefon: +49 (0) 64 41 - 44 79 98 0
Telefax: +49 (0) 64 41 - 44 79 98 70
E-Mail: info@unternehmensboerse-hessen.de
Internet: www.unternehmensboerse-hessen.de

Die Unternehmensbörse Hessen ist ein Angebot der exact Beratung GmbH.

Sie haben kein Interesse an einer weiteren Zusendung unseres Newsletters? Selbstverständlich können Sie Ihre E-Mail Adresse jederzeit aus unserer Mailingliste austragen. Eine Möglichkeit zur Abmeldung finden Sie auf unserer Internetseite unter
www.unternehmensboerse-hessen.de/newsletter/abmeldung.html.